Ab sofort kann man nach Kim Kardashian duften

Ab sofort kann man nach Kim Kardashian duften

von Ann Sophie Friedrich

Wonach wohl riecht Kim Kardashian? Vielleicht nach gut contourierten Make-up-Schichten und weit ausgedehnten Spanx. Dazu noch zu Birkin Bags verarbeitetes Leder und Yeezy-Sneakers, nagelneu, nicht getragen. Alles nur Vermutungen.Das Duftgeheimnis von Kim kann aber ab sofort tatsächlich jeder riechen. Es ist der neue Marketing-Streich von KKW Beauty: eine Parfum-Lancierung, erhältlich in drei Düften, mit dem man sich Kim Kardashians Lieblingsaromen auf die Haut, die Haare, das Designer-Täschchen oder den Lieblingsmann sprühen kann.

Der Kardashian-Duft: Chrystal Gardenia

Das erste Parfum der erst im Sommer lancierten Beauty-Linie KKW Beauty ist in den drei Duftrichtungen Chrystal Gardenia, Chrystal Gardenia Citrus und Chrystal Gardenia Oud erhältlich und duftet nicht etwa nach Swarovski-Kristallen – auch wenn die auf Instagram veröffentlichte Preview dies vermuten ließe. Im Gegenteil sind die Signature-Duftnoten vor allem floral und basieren etwa auf den Blütenessenzen von Gardenien, Seerosen und Tuberose; je nach Edition variiert der Duft dann in zitrischen oder hölzernen Aromen.

Quelle : Harpers Bazaar

Kommentare 0

Email wird nicht angezeigt

Dein Kommentar muss von einem Admin geprüft werden.