Mörderische Weihnachten 22.11.2017 Habel am Reichstag

-1.01

Informationen zu Mörderische Weihnachten 22.11.2017 Habel am Reichstag

Luisenstr.19
10117 Berlin

Mi. 22.11.2017 18:30- 22:00 Uhr

Machen Sie mit uns eine Zeitreise ins Jahr 1928 und begleiten Sie uns auf eine Weihnachtsfeier der besonderen Art. Gemeinsam mischen wir uns unter knallharte Gangsterbosse und verruchte Halbweltdamen, genießen Gans, Glamour und geistige Getränke. Doch der Schein trügt! Hinter den Kulissen wird schnell klar: der Nikolaus hat diesmal eine tödliche Überraschung im Sack. Besuchen Sie unser Krimi & Dinner in Berlin und werden Sie Zeuge eines spannenden Mordfalls.

66,00‚¬ pro Person

HABEL am Reichstag
Luisenstr.19
10117 Berlin

Krimi & Dinner in Berlin

  • Tauchen Sie ein in das Jahr 1928 ein und genießen Sie mit uns die kriminellste Weihnachtsfeier Berlins! 
  • Rätseln und ermitteln Sie mit, wenn es heißt: Wer ist der Mörder? Selbst Ihr Tischnachbar könnte ein Tatverdächtiger sein!
  • Zu Beginn des Abends erhalten Sie geheime Informationen, die später maßgeblich zur Aufklärung des Kriminalfalls beitragen können.
  • Genießen Sie ein feines 3-Gänge-Menü, während sich vor Ihren Augen ein spannender Krimi abspielt.
  • Wir servieren in zum Beispiel folgendes Menü: 
    • Spinat-Ziegenkäsekuchen mit Tomaten-Raukensalat und Balsamessig
    • HABELs Knusprige Gänsekeule mit Beifuss-Honigsauce sowie Apfel-Rotkohl und Serviettenknödel
    • Gebrannte Pfirsichcreme und marinierte Beeren
  • Genießen Sie einen spannenden Abend mit Mord, Menü, viel Musik und der Lizenz zum Mitraten!
  • Wünschen Sie ein vegetarisches Menü? Kein Problem  wenden Sie sich dafür bitte an unseren Kundenservice (kundenservice@miomente.de).

Wer ist der Lametta-Mörder?

Berlin 1928: Die berühmtesten und gefürchtetsten Ganoven der Stadt versammeln sich zu ihrer alljährlichen legendären Weihnachtsfeier. Die Zuschauer mischen sich unter Gauner, Ganoven und die ganz Großen der Unterwelt. Es wird gesungen und gefeiert, man genießt Gans, Glamour und geistige Getränke.

Schließlich läutet Vollstrecker-Klaus zur Bescherung. Doch in diesem Jahr hat der Nikolaus eine tödliche Überraschung im Sack! Offenbar treibt jemand ein teuflisches Spiel mit den Ganoven. Das Unheil nimmt seinen Lauf und der Abend entwickelt sich zu einem tödlichen Spiel. Keiner der Gäste ist mehr sicher. Wer von ihnen wird die Heilige Nacht noch erleben?

Werden Sie bei unserem spannenden Krimi & Dinner in Berlin selbst zum Ermittler. Oder zum Tatverdächtigen: Kombinieren Sie gemeinsam mit Ihren Mitspielern und machen Sie den Lametta-Mörder dingfest. Um bei so viel Spannung bei Kräften zu bleiben, servieren wir Ihnen ein feines weihnachtliches 3-Gänge-Menü und unterhalten Sie mit köstlichen Chansons aus dem Berliner Cabaret der 20er Jahre.

Miomente GmbH
Rupprechtstr. 25
80636 München
Tel:  +49 89 21 55 22 040
Fax: +49 89 21 55 22 049
Mo. bis Fr., 09:00 – 17:00 Uhr, außer an Feiertagen

info@miomente.de

www.miomente.de

Kommentare 0

Email wird nicht angezeigt

Dein Kommentar muss von einem Admin geprüft werden.